Team Ideenhimmel

Himmlisches Kreativ-Vergnügen im Team "Ideenhimmel" Demo werden, kreativ sein und Spass haben.
Im Ideenhimmel ist noch ein Plätzchen frei ;-) Melde dich über das Kontaktformular, und ich erzähle dir wie's geht :-)

Donnerstag, 29. März 2018

Frohe Ostern wünschen Löckchen und Hoppel #GDP131



"Frohe Ostern"
wünschen

Löckchen und Hoppel


Heute lasse ich meine Karte
mal eine Geschichte erzählen...

von Freundschaft und Abenteuer...

von Löckchen dem Schaf und Hoppel dem Hasen.

Hier sind sie :-)





Sie sind winzig und leben mit ihren Freunden in einem verzauberten Garten.

Als sie abends schlafen gingen war alles noch wie sonst.
Aber plötzlich am nächsten Morgen lag ein riesiges Ei zwischen den Blumen.

Wow, ist das groß.
Damit kann man was Tolles für Ostern machen.
Ja, wir wollen es färben und dekorieren.


Löckchen hat ihre Lieblings-Farbe, rosa, angerüht und sie in kleine Eimer gefüllt. Hoppel ist auf das Ei geklettert und hat die Farbe über das Ei geschüttet.

In der Zwischenzeit hat Löckchen große Buchstaben auf ihren Block gemalt, die Blätter ausgeschnitten und an einer Schnur befestigt:
__________________________________
FROHE OSTERN

Eine Buchstabengirlande

Die Botschaft soll weithin zu lesen sein und alle sollen sich freuen.

Nun ist Hoppel wieder an der Reihe.
Er muss auf das Ei klettern und die Girlande befestigen.

Ganz einfach war das nicht.
Und auch ganz schön anstrengend.
Aber es hat sich gelohnt.

Im Garten haben sie dann noch ihre Osternester bereitgelegt. Sie sind noch leer, der Osterhase kann eine Überraschung hineinlegen ;-)


Fertig.
So ein Spaß
Und ein Abenteuer.


FROHE OSTERN
&
SCHÖNE TAGE


******************

Mit meiner Karte nehme ich an der aktuellen Challenge #gdp131 des Global Design Project teil.
Es ist diesmal eine Theme Challenge zum Thema
Ostern

 
 


Wenn Ihr auf diesen Link klickt kommt Ihr zu den Anregungen der Designer und zu den eingereichten Beiträgen.

Es sind wunderbare Karten zu sehen.

 
*********************


Ich wollte Euch ja nicht nur eine Geschichte erzählen, sondern auch, wie die Karte gemacht wird.:-)

Das Schäfchen und der Hase stammen aus dem Set Moon Baby.

Die Blumenwiese habe ich mit den Pergamentblüten aus dem Kreativset
"Accessoires Geburtstagssoirée" gestaltet.

Man kann sie toll mit dem Aquapainter (Wassertankpinsel) und Farbe aus dem Stempelkissen colorieren.

Für meine Mini-Buchstabengirlande habe ich das Labeler Alpahbet verwendet.
 





***
 

Für den "Garten" und das Ei habe ich einen Farbverlauf 
in echter Aquarell-Technik 
hergestellt.

Dazu den Hintergrund für den Garten und auch das Ei in fertiger Größe zuschneiden.

Am besten mit kleinen Ecken vom doppelseitigen Klebend auf die Unterlage kleben. Das Papier wellt sich weil wir mit dem Pinsel und mit viel Wasser arbeiten.

Diese Farben habe ich verwendet:





Nun alle Farben für den Farbverlauf vorbereiten:
Stempelfarbe in den Deckel drücken,
mit viel Wasser anrühren.

Von oben (hell) nach unten (dunkel) arbeiten.
Die Farben überlappen lassen. Sie vermischen sich solange sie feucht sind. 
Man kann auch den Pinsel zusammendrücken und Tropfen auf das Papier fallen lassen.
Mutig sein und ausprobieren.
Lieber mehrere Hintergründe vorbereiten und den schönsten aussuchen.

***

Das Ei 
ist ein ausgestanztes Oval.
mit einem Farbverlauf in rosé/apricot.
 
Damit es aussieht wie ein Ei...
... wird es in einen Einschnitt geschoben, den ich mit dem Cutter wellenförmigin unteren Viertel der Karte eingschnitten habe. 




***
 

Und hier seht ihr noch, wie die 
Mini-Buchstabengirlande 
gemacht wird.

Sie wird am Stück gestempelt.
Das Labeler-Alphabet ist ideal dazu.
Die Buchstaben sitzen auf kleinen Vierecken,
dadurch erhält man gleichmäßige Abstände.


  
 Nun den Schriftzug als Streifen ausschneiden. Oben ca 2 mm stehen lassen,
unten ca 5 mm.
Achtung: seitlich ca 3 cm lange schmale Stege stehen lassen.
Dann mit einer spitzen Schere 2 x zwischen den Buchstaben einschneiden bis kurz vor die obere Kante. Die schmalen Zwischenstücke oben quer herausschneiden.
Unsere Fähnchen sind fast fertig. Nur noch unten die Spitze für die Wimpel wegschneiden.




Voilà
Eine Speed-Buchstabengirlande.

Super-schnell.
Super-individuell
und sooo vielseitig einsetzbar.

Und da sich Papier formen lässt kann man die Girlande und auch die Enden rund biegen.



Als kleines Highlight habe ich noch Glitzerpünktchen mit dem Wink of Stella gesetzt.





Viel Spaß und frohes Basteln


Liebe kreative Oster-Grüße

Eure

Conni

von Coco Stella's Ideenhimmel







 
 
 








 

 

Kommentare:

  1. Schöne Geschickte und schöne Karte. Danke auch für die Idee mit der Girlande. Finde ich ganz zauberhaft!

    AntwortenLöschen