Team Ideenhimmel

Himmlisches Kreativ-Vergnügen im Team "Ideenhimmel" Demo werden, kreativ sein und Spass haben.
Im Ideenhimmel ist noch ein Plätzchen frei ;-) Melde dich über das Kontaktformular, und ich erzähle dir wie's geht :-)

Samstag, 5. Mai 2018

Variationen mit einem Spitzendeckchen - Doily Variations #gdp136

Ein Spitzendecken in Perlglanzoptik

...und so viele Möglichkeiten.

Eigentlich ist es ein Hintergrundobjekt
aber es hat Star-Qualitäten.



 Dies ist meine Idee zur aktuellen Challenge des Global Design Projekt 
#gdp136


Diese Woche empfindet man eine Karte der Designerin Allison Okamitsu nach.




Wenn Ihr auf diesen Link  klick kommt Ihr zur Seite des Global Design Projekt und könnt Euch die Inspirationen der Designer anschauen,
sowie die bereits eingereichten Projeke.

***

Was sehe ich?

Kreise, ein Quadrat und Rechtecke.


Ok, dann mal los.

  
 ***

Das Spitzendecken ist eine Quelle der Inspiration,
ihr könnt es im neuen Katalog bestellen.
Hier ein kleiner Überblick,
was man alles damit machen kann:

Links habe ich es als Schablone benutzt und das Muster mit dem Fingerstempel gewischt.

Rechts habe ich es für eine Karte verwendet.

Und dann hatte ich die Idee es plastisch zu machen und es als 3D-Objekt zu verwenden.





Die Grundfarbe ist ein zartes Weiß mit Metallic-Schimmer.
Ich habe es mit dem Stempelkissen in Rosé- und Orange-Tönen eingefärbt.
Die Farbe hält nicht so gut, aber mit Hilfe des Embossing Buddies konnte ich es dann doch noch einfärben.

Um das Deckchen plastisch zu formen
  einfach ein Segment herausschneiden und das Ornament an den schmalen Stegen wieder zusammenkleben.





 Den Schriftzug habe ich mit den 
Happy Birthday-Thinlits 
aus weißem Stempelpapier gecuttet und ihn dann verlaufend von Orange nach rosé/himberrot/brombermousse eingefärt.

So einen farbigen abschattierten Farbverlauf nennt man 
Dégradé oder Ombré

Es hat Spaß gemacht, die Karte für die gdp-Challenge zu gestalten.

Aber es war eine mega-Herausforderung für mich,
mich vom Quadrat zu lösen.
Aber es hat sich gelohnt,
meine Grenzen zu überschreiten.

Es ist ein XL-Karte geworden.
Etwas kleiner als A4.
Solche Karten brauche ich oft,
weil wir für "Runde Geburtstage" die Karte durch die ganz Firma laufen lassen und so ganz viele Leute unterschreiben können. 

Dann hatte ich noch Lust,
diese Shadow-Box zu gestalten.




Viel Spaß beim Nachbasteln.
 

Liebe kreative Grüße

Eure

Conni
von Coco Stella's Ideenhimmel

Kommentare:

  1. Such a fun showcase of the versatility of these doilies! Thanks for playing along with this week's GDP challenge!

    AntwortenLöschen
  2. Du hast wirklich tolle Ideen! Danke für den kreativen Input :)

    AntwortenLöschen
  3. Thank you Brian for your kind comments. Glad that you like my doily variations

    AntwortenLöschen