Team Stempelhimmel

Himmlisches Kreativ-Vergnügen im Team "Stempelhimmel" Demo werden, gemeinsam kreativ sein und Spass haben.
Im Stempelhimmel ist noch ein Plätzchen frei ;-) Melde dich über das Kontaktformular, und ich erzähle dir wie's geht :-)

Samstag, 4. November 2017

Mini-Nutalla-Box 1 - Glitzercardstock selber herstellen


Mini-Nutella-Box
Teil 1


Glitzercardstock und Glitzerpapier
aus Geschenkpapier
selbst herstellen 

Tipps aus Coco Stella's Kreativstudio



Letztes Jahr habe ich wieder am 
Weihnachtsmarkt in Buch teilgenehmen.
"Bucher Adventszauber" 
im Dorfstadl beim Landgasthof Lamm
am 10. Dezember 2017
von 10-18 Uhr

Als meine Hauptattraktion wollte ich
Mini-Nutalla-Boxen anbieten.


Kleiner Nachtrag:
 Schon in der ganzen Vorbereitungszeit ist im Netz in verschiedenen Kreativgruppen eine heiße Diskussion darüber ausgrbrochen, dass der Hersteller den Wiederverkauf der leckeren Gläschen durch Hobby-Kreative nicht möchte...und dass Abmahnungen drohen.
Nicht unbedingt von Ferrero-Seite, sondern durch Anwanltskanzleien, die ihr Geld damit verdienen, Hobby-Kreative für kleine Fehler mit hohen Summen abzumahnen.
Inzwischen gab es eine Petition und einen Gesetzesantrag solche Praktiken zu verbieten.
Um dem aus dem Weg zu gehen habe ich es für mich dann so gelöst,
dass ich die Boxen verkauft und den Inhalt verschenkt habe.
Ich mag die kleinen Gläschen immer noch,
aber nicht so gern wie vorher
:-)


Jedenfalls sollten meine Geschenkboxen aus Glitzercardstock sein, weil ich Glitzer und Bling-Bling liebe

Mein Problem,
der Glitzercardstock, den man kaufen kann,
hat eine so glatte Rückseite, dass man die Boxen kaum kleben kann.

Da bin ich auf die Idee gekommen, mir meinen Glitzercardstock selber herzustellen.
Und ein Glitzerpapier für Stanzteile.





Dazu 
mein erstes gelungenes Kreativ-Video
Noch ohne Musik und einfliegende Texte ;-)

Vielen Dank, liebe Wonne :-)
Es ist so nett, dass Du den Film mit mir gedreht hast.


Hier der Link  zum Video
 

 Bitte den Link anklicken, nicht das Bild. ;-)


Für alle, die nicht so viel Zeit zum Schauen haben,
oder lieber eine Bildanleitung mögen, hier eine
Foto-Anleitung


Glitzercardstock herstellen






Als Grundlage verwende ich meinen geliebten Cardstock
Conqueror Texture von Römerturm, 220 g, feingerippt.
Daraus mache ich auch meine Karten.

Er wird mit Sprühkleber besprüht,
dann wird er mit dem Geschenkpapier beklebt,
das ich etwas größer als A4 zugeschnitten habe.
Dazu das Geschenkpapier zuerst so rollen,
dass die Glitzerseite innen ist
an der kurzen Kante auf den Cardstock kleben, 
dann langsam abrollen und auf den Cardstock streifen. 
So erhält man an tolles Ergebnis.
Falten- und blasenfrei.



Den Glitzercardstock jetzt erst mal mehrere Stunden ruhen lassen, bis der Kleber seine volle Haftkraft erreicht hat.
Wenn man jetzt schon damit weiterarbeiten würde dann würden sich Blasen bilden.


Für ausgestanzte Schneesterne verwende ich nicht den Cardstock sondern ein selbstgemachtes 
Glitzerpapier.




Dazu wird mein A4-Blatt Geschenkpapier
von hinten mit Staples-Etikettenpapier beklebt.

Auch dazu gibt es einen Trick.

 Zuerst die Haftfolie auf der Rückseite an der kurzen Kante
 1 cm bis 1.5 cm breit ablösen und falten.






1. Das Glitzerpapier umdrehen,
Etikettenpapier kantengleich anlegen
und jetzt die freigelegte Kante andrücken.
2. - 4. Dann von unten her die Haftfolie nach und nach abziehen und mit den Fingern das Etikettenpapier aufstreifen.
Voila. Ein tolles Glitzerpapier.
Falten- und blasenfrei beklebt.




Es gibt so tolle Geschenkpapiere,
auch ganz tolle Metallic-Papiere in gold, kupfer, silber
die zur Verwendung als Kreativ-Papier nicht stabil genug wären.
 
Verstärkt man sie mit Etikettenpapier oder Cardstock
kann man wunderbare Kreativ-Papiere daraus machen.

Nächste Woche kommt der nächste Tipp aus
Coco Stella's Kreativstudio.

Dann zeige ich Euch, wie ich die Box mit dem Schneid- und Falzbrett herstelle.
Ich hatte sie schon entwickelt, aber dann hätte ich pro Box 1 Blatt Cardstock verbraucht.

Ich wollte aber pro Blatt Glitzerkarton 2 Boxen herausbekommen und habe sie deshalb neu entwickelt.

Bis dahin ganz liebe kreative Grüße

Eure

Conni
von Coco Stella's Ideenhimmel



 

Kommentare:

  1. Lebe Conni,
    Du warst mir schon vorhin sympathisch aber nach dem Video würde ich dich am liebsten knuddeln 😘
    Fürs erste mal BOMBE !

    Bin begeistert und freue mich mehr von Dir zu sehen! Weiter so

    Fühl dich umarmt

    Lieben Gruß
    Karo von Stempelsektor

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Conni,
    vielen Dank, dass du deine Idee mit uns geteilt hast.
    Eine Frage noch: wo hast du denn das rite Glitzergeschenkpapier her?

    Ich freue mich schon auf deine Anleitung zu den Mini-Nutella-Boxen. Da finden die Gläschen nun auch einmal eine Verpackung bei mir (nachdem sie seit ein paar Monaten im Schrank liegen).

    Liebe Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Maria, lieben Dank. Alle Glitzerpapiere habe ich im Müllermarkt gekauft. Sie haben eine super Auswahl. Auch pink und quietschgrün. Für 4.95 Euro.
      Ich poste nächstes WE das Video zur Box. Im Moment kursieren Gerüchte, dass Ferrero den Weiterverkauf nicht gestattet. Es gibt wohl einen Post auf Stempeln mit Herz dazu. Mein Lebenspartner ist Betriebswirtschafter und hält das für eine Fake-News. Kann mir nicht vorstellen, dass Ferrero sich mit so einem Kleinkram aufhält.Lieber Gruss Conni

      Löschen
    2. Danke, liebe Conni. Da muss ich wohl demnächst mal im Müller bei uns hier in Leipzig schauen. Herzlichen Dank auch für dein Nutella-Box-Video. Bis bald, Maria

      Löschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen