Team Ideenhimmel

Himmlisches Kreativ-Vergnügen im Team "Ideenhimmel" Demo werden, kreativ sein und Spass haben.
Im Ideenhimmel ist noch ein Plätzchen frei ;-) Melde dich über das Kontaktformular, und ich erzähle dir wie's geht :-)

Sonntag, 23. September 2018

Ein geprägtes Aquarell mit der Wunderblume. Für Iris und für den #GDP156 und für die fbs in Ulm

Ein geprägtes Aquarell
 mit der Wunderblume

Wow! Aquarellkarten genial einfach!
Und geprägte Schriften.

So sieht die Karte aus...


Das Motiv wird mit einem Prägefolder auf Aquarellpapier geprägt,
für die Schrift habe ich die Metall-Stanzschablonen "Happy birthday"
verwendet. Ich liebe sie, weil sie sooooo vielseitig einsetzbar sind.

Wenn man eine Gummimatte unterlegt,
wird die Schrift nicht gecuttet sondern geprägt.

Das sieht dann so aus...



Zunächst wollte ich die Schrift weiß lassen.

Ich habe mit dieser Karte am #GDP156 teilgenmmen...

...und ich kann es kaum glauben...
die Wunderblume hat den GDP gewonnen!!!
Das ist so eine Ehre.
Ich bin soooooooo glücklich :-)
Und dankbar


 

 

Es ging darum, die Karte einer Designerin nachzuempfinden. Es ist diesmal eine deutsche Designerin, Kerstin Kreis, die eine wunderbare Inspiration vorgegeben hat.
Ihr geprägter Hindergund ist weiß

Hier das Foto
Es ist eine wunderschöne Inspiration. Danke dafür.

Wie immer geht es nicht darum, die Karte 1:1 zu kopieren.

Auf der Gdp-Seite wird das immer super erklärt:

CASE = Copy And Selectively Edit

Remember that when you CASE a project you can take what you like from the design and make it your own. It might be the stamp set - the colours, the layout, the theme, the images - whatever you like that has inspired you to make a card of your own.



Man kopiert nicht, sondern läßt sich inspirieren und entwickelt ein eigenes Design.

In meinem Fall ist es ein doppelter CASE,
weil ich eine Layout von Helene den Breejen nachempfunden habe. 

Die Wunderblume wird als Teilabdruck auf einer Din-lang-Karte verwendet. Das ist ein unglaublich elegantes Format.
Vielen Dank auch für diese Inspiration.

Mein Happy-birthday-Schriftzug verbindet die beiden Motive und irgendwann hat es sich wie von selbst ergeben, die plastische Schrift ganz fein in Aquarell zu colorieren.



Ihr seid sicher schon neugierig, warum die Karte für den Gdp ist... und für Iris.

Nun...Iris liebt winzige Schleifen
und sie hat dieses Jahr einen imaginären besonderen Geburtstag.
Alles Gute, liebe Iris.



Wie ihr sehen könnt, wenn ihr meine Blogbeiträge anschaut: es geht immer um Menschen.
Es geht darum Wertschätzung in Form von Papier  zu zeigen.
Share love in the shape of paper.
Und darum, daß man alles was man tut, mit dem ganzen Herzen tut.
With all my heart.

Ich kenne Iris schon aus Jugenzeiten, wir haben mit  den anderen 16 Mädels von unserer Jazzgymnastikgruppe erfolgreich an Wettbwerben teilgenommen und sind im Fasching oft auf Bällen aufgetreten. Eine spannende Zeit und eine Gruppe, die ich nicht missen möchte. :-)
Wir treffen und ein bis zwei Mal im Jahr.
Liebe Grüße, Mädels, leider kann ich am Freitag nicht dabeisein  :-(

Wenn ihr Lust habt, die Anregungen der anderen Designer und die bereits eingereichten Projekte anzuschauen, dann klickt auf diesen
 Link

 Diese Karte ist meine neueste Anregung für einen Workshop, den ich nächsten Samstag bei der Familienbildungsstätte fbs in Ulm halte:

Aquarellkarten genial einfach.

Und das ist es auch.
Man muss nur wissen, wie es funktioniert... und das Wasser und die Farbe machen die Arbeit.

Ich freue mich schon darauf.






Liebe kreative Grüße

Eure

Conni
von Coco Stella's Ideehimmel





Kommentare:

  1. Antworten
    1. Vielen Dank liebe Steffi. Deine Anregungskarte-Karte zum Thema finde ich auch wie immer wunderschön

      Löschen